Das bin ich 

Geboren wurde ich am 4. Juni 1966, es war eine Vollmondnacht, Sternzeichen Zwilling. Ich wuchs mit meinem Bruder bei meinen Eltern auf, Schulzeit ohne besondere Vorkommnisse, Fantasie und Kreativität gut ausgebildet, Disziplin für Uninteressantes sosolala.

Von 1985 - 1988 machte ich die Ausbildung zur dipl. Ernährungsberaterin SRK, arbeitete ein paar Jahre in verschiedenen Spitälern und machte mich danach selbständig. Die Begrenzung der Schulmedizin und die oft langsamen Mühlen in den starren Institutionen erfüllten mich nicht mehr.

In den darauffolgenden Jahren hielt ich Vorträge, erteilte Unterricht, Kochkurse. Ich schrieb Kolumnen, machte Telefonberatungen für Krankenkassen, diente Radio SRF als Interviewpartnerin.

Immer bereicherten tierische Freunde mein Leben: Pferde, Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Hamster, Rennmäuse.... Diese Liebe lebte ich als Hobby aus, bevor ich die Leidenschaft zum Beruf machte. Viele Jahre lebte ich auf einem Bauernhof mit Kuh- und Pferdehaltung und betrieb mit grosser Freude und Engagement eine Ferienpension für Hunde. Eine sehr erfüllende Zeit. In diesen Jahren absolvierte ich die Ausbildung zur Tierpsychologin und Tierhomöopathin und konnte davon oft für unsere Tiere auf dem Hof, in der Hundepension und für meine eigenen Lieblinge profitieren. Es folgten Weiterbildungen in Zucht, Verhalten, Ausbildung, ursprüngliches Verhalten/Wolfserbe etc.

 

Zur Weiterentwicklung meiner Spiritualität absolvierte ich 2011/2012 die Ausbildung zur Meditationslehrerin. Der Reifeprozess meines Lebens lehrte mich, dass ich um meine Intuition nicht herum komme. Und nichts schärft die eigene Intuition so sehr wie Meditation und Achtsamkeit.

Nun bin ich da, wo ich aus meiner Person, meinen Ausbildungen, den Erfahrungen, den Erkenntnissen in meinem Leben das Beste weitergeben möchte: Den reich gefüllten Rucksack mit Wissen über Meditation, Achtsamkeit, Intuition, Tiere, die Art ihrer Bedürfnisse und ihre Kommunikationsmöglichkeiten, als Kursleiterin an einem Workshop oder Seminar leeren und dich und dein Tier inspirieren und profitieren lassen.

   

Das sind meine zauberhaften Mädels Amy (14) und Niki (4)

 

 

 

 

 

                  Humor ist so  wichtig,

                  ich lache gern - und oft.

                  Und freue mich auf dich!