Da gibt es doch mehr zwischen Himmel und Erde...

Dass da mehr ist zwischen Himmel und Erde als das, was wir sehen, beweisen können, war mir schon sehr lange klar. Und doch, als ich vor über 20 Jahren mit der Tierkommunikation in Kontakt kam, trat ich staunend in eine mir bis dato unbekannte Sphäre ein - faszinierend und schön....  Tierkommunikation - mit Tieren auf eine nonverbale Art kommunizieren. Ihre Bedürfnisse kennenlernen, ihre Freuden, Ängste, Vorlieben. Fragen stellen, Antworten bekommen.

 

 

Ich finde es ist an der Zeit, dass wir die Tiere in unseren spirituellen Alltag mit einbeziehen. Schliesslich begleiten und bereichern sie unser Leben seit Jahrtausenden. Sei es der domestizierte Wolf als Jagdgefährte, Esel, Pferde und Ochsen als Reit- und Lasttiere und sogenannte Nutztiere als Nahrungs- und Rohstofflieferanten. Einfach mal Danke sagen......

 

 

Ich erlaube mir auf diesen Seiten die DU-Form zu wählen. Im persönlichen Gespräch und an den Vorträgen sieze ich die Leute. Wer mich dann duzt, was absolut ok ist, den duze ich auch. Gut so?